Home
Termine / Jahresplan
Geschichte
Unser Chorleiter
Unsere Orgel
Geselliges Chorleben
Rückblick
Kontakt / Vorstand
Sitemap



 

Der Kirchenchor St. Hildegard

 

 

Der Kirchenchor St. Hildegard existiert schon seit dem Jahr 1927. Seine Heimatkirche liegt im saarländischen St. Ingbert (Dekanat Saarpfalz innerhalb des Bistums Speyer). Er zählt gegenwärtig rund fünfzig aktive Mitglieder und ist damit ein beachtlicher Klangkörper. Im Zentrum seines Repertoires stehen anspruchsvolle Werke geistlicher Musik für den liturgischen Bereich. Zusätzlich tritt der jährlich mit einem großen Konzert an die Öffentlichkeit. Hier kamen bereits Oratorien zur Aufführung wie Mendelssohns „Paulus“ oder Haydns „Schöpfung“, die Requien von Fauré, Brahms, Mozart und Verdi, Kantaten von Bach oder bedeutende Messen wie Haydns „Nelsonmesse“, die Messe D-Dur von Dvorak oder Bruckners f-Moll-Messe.

Die Arbeit des Kirchenchores wird ergänzt durch die Schola, die sich der Pflege des gregorianischen Gesanges widmet, und die Pfarrsingschule, die ihre Aufgabe vor allem in der Gestaltung von Jugendgottesdiensten sieht, aber auch bereits mit eigenen Konzerten (unter anderem mit Vivaldis „Gloria“) an die Öffentlichkeit getreten ist. Unterstützt wird das rege kirchenmusikalische Leben der Pfarrei durch den Förderverein für Kirchenmusik an St. Hildegard.

Abgesehen von der chorischen Arbeit, mit denen Chorleiter Christian von Blohn seine Sängerinnen und Sänger gleichzeitig fordert und fördert, schätzen die Mitglieder den zwischenmenschlichen Zusammenhalt  innerhalb des Chores und die Pflege der Geselligkeit, die sich in gemeinsamen Feiern, Wanderungen und Fahrten ausdrückt. Freundschaftlich verbunden fühlt sich der Chor den anderen Chören der Pfarreiengemeinschaft, aber auch dem Collegium Vocale Blieskastel und der Evangelischen Kantorei St. Ingbert.

Mit besonderer Freude heißen wir Sie in unseren Reihen willkommen, wenn Sie sich unserem Chor – möglicherweise auch nur für die Dauer eines einzigen Projektes – aktiv anschließen wollen. Vielleicht nehmen Sie jedoch auch gerne einfach nur unsere Dienste, z. B. bei der festlichen Gestaltung einer Hochzeits- oder Jubiläumsfeier in Anspruch; für alle liturgischen Anlässe bieten wir Ihnen gegen eine Aufwandsentschädigung den angemessenen musikalischen Rahmen. Nutzen Sie bitte unsere Kontaktdaten.